Scythe Kabuto 2 – Der Nachfolger mit vielen Verbesserungen

Scythe, der japanische Spezialist für hochwertige Kühlkomponenten und innovatives PC-Zubehör, kündigt heute den Nachfolger des erfolgreichen TOP-Flow-CPU-Kühlers Scythe Kabuto an, der eine Vielzahl von Verbesserungen gegenüber dem Vorgängermodell mit sich bringt. Zu den wichtigsten Highlights des neuen Kühlers zählt unter anderem der mitgelieferte Lüfter. Bei diesem handelt es sich um den brandneuen Scythe Glide Stream Axiallüfter.

Dem Scythe Kabuto 2 CPU-Kühler liegt die passender 120 Millimeter große Variante des Scythe Glide Stream Lüfter bei. Dieser neue Lüfter gehört zu einer Reihe von Lüftern, welche die Nachfolge der vielfach ausgezeichneten Scythe Slip Stream Serie antreten. Beim Scythe Glide Stream wurden Rotor und die Rotorblätter überarbeitet, wodurch der Luftfluss optimiert und Luftwiderstand nochmals reduziert wurde. Die Montagelöcher des Lüfters wurden außerdem mit Gummi-Pads versehen, um die Übertragung von Vibrationen an den CPU-Kühler und das PC-Gehäuse zu minimieren.
Der Scyhte Kabuto 2 misst insgesamt gerade einmal 132 x 140 x 130 Millimeter und eignet sich damit auch für kompakte PC-Gehäuse.

Die neue „Reinforcement Bar“ stärkt die Stabilität des Scythe Kabuto 2. Das damit einhergehende neue Design des Scythe Kabuto 2 sorgt durch die gleichmäßige Ausrichtung der sechs Heatpipes auch für eine verbesserte Kühlleistung. Das überarbeitete Design des Kühlers sorgt auch dafür, dass der Chipsatz, die Spannungswandler und andere Komponenten in der Nähe des CPU-Sockels automatisch mit gekühlt werden. Mit einem Gewicht von 695 Gramm sitzt der Scythe Kabuto 2 sicher und stabil auf dem CPU-Sockel und durch seine Bodenplatte aus Kupfer mit Nickellegierung wird die Abwärme des Prozessors ideal zu den sechs Kupfer-Heatpipes abgeleitet.

Darüber hinaus ist der Scythe Kabuto 2 mit dem vom Scythe Katana 4 bekannten, bei vielen Endkunden sehr geschätzten, Klemmensystem “New Generation Clip System” (N.G.C.S) ausgerüstet, welches eine noch einfachere Montage des CPU-Kühlers ermöglicht. Die Liste der Kompatiblen CPU-Sockel erstreckt sich über alle aktuellen und einige etwas ältere Sockel.

Für Prozessoren von Intel® ist der Scythe Kabuto 2 mit den folgenden Sockeln kompatibel: LGA 2011, LGA1155, LGA1156, LGA775 und LGA1366. Dank der Kompatibilität zu den Sockeln AM2, AM2+, AM3, AM3+ und FM1 können auch AMD® Prozessoren effektiv und leise vom Scythe Kabuto 2 gekühlt werden.

Der Scythe Kabuto 2 mit der Modell-Nr. SCKBT-2000 ist ab sofort im Fachhandel erhältlich, die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 39,95 € (inkl. 19% MwSt.).

**********************************************
Kabuto 2 Produktseite
Kabuto 2 Datenblatt
Kabuto 2 hochauflösende Bilder
Kabuto 2 Produktvideo
**********************************************

Über Scythe
Scythe gehört zu den weltweit führenden Herstellern von CPU-Kühlern, Grafikkartenkühlern, Lüftern, Lüftersteuerungen, Netzteilen, Gehäusen und weiterem PC Zubehör. Das seit November 2002 agierende Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Tokyo (Japan) sowie weitere Niederlassungen in Oststeinbek (Deutschland), Los Angeles (USA) und Taipeh (Taiwan). Die deutsche Niederlassung ist breit aufgestellt und bietet auch dem Einzelhandel die Möglichkeit Produkte aus dem breit gefächertem Scythe Produktsortiment direkt zu beziehen.