28.01.2013

Aerocool stellt Templarius Produktfamilie mit den beiden PC-Gehäusen Ferrum und Telum vor

Taipei, 28. Januar 2013 – Der in Taiwan ansässige Hersteller hochwertiger Computer-Gehäuse und Lüfter, Aerocool, gibt heute die Verfügbarkeit der neuen Ferrum und Telum Gehäuse bekannt. Beide gehören der neuen Templarius Produktfamilie an. Diese ist speziell auf Spieler ausgerichtet, die erstklassige Gaming-Peripherie in einem einheitlichen Look erwarten, und umfasst zukünftig eine Reihe von PC-Gehäusen, Mäusen, Tastaturen, Headsets, PC-Netzteilen und weiteren Produkten.

Das Markenzeichen der Templarius Produktfamilie bildet dabei das Mittelalter-Motiv in Anlehnung an die legendären Tempelritter. Damit ist sichergestellt, dass man auf LAN-Partys alle Blicke auf sich zieht. Um die Entstehung der neuen Produktfamilie zu feiern, sind alle Fans eingeladen die neue Facebook Seite unter https://www.facebook.com/TemplariusGaming zu liken und so gemäß dem Motto “Join the Knight’s Brotherhood!” Teil der Community zu werden.

Das neue Aerocool Ferrum Gehäuse besticht bereits auf den ersten Blick durch die weiß-schwarze Farbkombination mit dem auffälligen Templarius-Logo sowie den kraftvollen Linien. Gefertigt wird der Midi-Tower aus 0,5 mm dickem SGCC-Stahl, damit das Gehäuse so stabil wie die Rüstungen der Tempelritter wird. Im Inneren finden Hauptplatinen im ATX oder µATX Format sowie Grafikkarten mit einer Länge von bis zu 400 mm Platz, was auch die stärksten Boliden wie die GeForce GTX 690 oder die Radeon HD 7990 umfasst. Verschiedene Öffnungen im Mainboard-Tray erlauben eine leichtere Montage von CPU-Kühlern sowie ein komfortables Kabel-Management.

Um einen optimalen Luftzug zu gewährleisten, ist die Front des PC-Gehäuses im Mesh-Look gehalten. Zusätzlich lassen sich im Oberteil und in der Seite weitere Lüfter anbringen, sodass maximal zehn Lüfter im Inneren des PC-Gehäuses verbaut werden können, wobei bereits ein laufruhiger 120 mm Axiallüfter vorinstalliert ist. Um einen einfachen Einbau der Komponenten zu unterstützen, sind zwei der 5,25 Zoll Schächte mit einem Tool-free-System ausgestattet, gleichzeitig lassen sich alle vier Mesh-Gitter in der Front mit einem Handgriff entfernen. Weitere durchdachte Features sind die vorgebohrten Löcher für Wasserkühlungen und der Staubfilter für das Netzteil. Jeweils ein USB 3.0 und ein USB 2.0 Port sowie Audio-Anschlüsse am I/O-Panel runden das Aerocool Ferrum ab.

Das zweite neue Gehäuse der Templarius-Familie hört auf den Namen Telum und ist in zwei Farben erhältlich – wahlweise komplett in Schwarz oder in Weiß mit schwarzen Akzenten. Gefertigt wird es aus 0,5 mm dickem SPCC-Stahl. Weiterhin ist an der Seite mit einem schwarzen Arcyl-Fenster ausgestattet, um neugierigen Beobachtern einen Blick ins Innere des Gehäuses zu erlauben. Sowohl die Front als auch die Oberseite sind mit Mesh-Gittern versehen, um auch hier perfekten Luftfluss zu ermöglichen. Dafür lassen sich maximal zehn Lüfter installieren, von denen bereits zwei Stück werkseitig verbaut sind. Auch hier sind zahlreiche Öffnungen im Mainboard-Tray vorhanden, um CPU-Kühler und Kabel leichter im Gehäuse unterzubringen.

Weite Highlights sind Großteils mit dem Ferrum identisch und so findet man auch beim Telum einen Staubfilter für das Netzteil, vorgebohrte Löcher für eine Wasserkühlung und ein Tool-free-System in den oberen drei 5,25 Zoll Schächten. Um sich von der Konkurrenz abzuheben, wurde das Telum aber auch mit einer Lüftersteuerung ausgestattet, mit der sich die verbauten Lüfter wahlweise im vollem Betrieb mit 12 Volt oder im Low-Speed-Modus mit 5 Volt betreiben sowie komplett abschalten lassen. Den Abschluss bildet das I/O-Panel, welches mit einem USB 3.0, zwei USB 2.0 und Audio-Anschlüssen sowie den Power- und HDD-LEDs versehen ist.

Sowohl das Telum als auch das Ferrum PC-Gehäuse der Templarius Produktfamilie sind ab sofort im Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung für das Aerocool Ferrum liegt bei 54,90 Euro (inkl. 19% MwSt.), die Preisempfehlung des Aerocool Telum liegt bei 60,90 Euro für die schwarze Variante und 65,90 EUR für die weiße Variante (inkl. 19% MwSt.).

**********************************************
Aerocool Ferrum – Produktseite
Aerocool Telum (schwarz) – Produktseite
Aerocool Telum (weiß) – Produktseite
Aerocool Ferrum – hochauflösende Bilder
Aerocool Telum (schwarz) – hochauflösende Bilder
Aerocool Telum (weiß) – hochauflösende Bilder
**********************************************